Kamin(ofen)typen Kachelöfen

KACHELOFEN

Der Kachelofen ist der Klassiker unter den Feuerstätten. Man unterscheidet im Wesentlichen zwischen Grundofen, Warmluft-Kachelofen und Kombi-Kachelofen. Keine andere Heizung strahlt soviel Gemütlichkeit aus wie der traditionelle Kachelofen. Besonders gemütlich sind natürlich Kachelöfen mit beheizter Ofenbank. An langen Winterabenden bieten sie einen willkommenen Lieblingsplatz in wohliger Wärme. Denn die Kacheln des Ofens geben die Heizwärme über Stunden in den Raum ab. Dabei gibt es beim modernen Kachelofen aber auch Modelle, die schnell Wärme aufbauen und an die Umgebung abgeben. So zum Beispiel der Warmluft-Kachelofen, der sowohl schnell Wärme aufbaut, als auch über gute Wärmespeicher-Eigenschaften verfügt.

MEHR
Schnelle Wärmeabgabe und lange Speicherzeit
Der Warmluft-Kachelofen funktioniert im Prinzip wie eine Konvektionsheizung, indem kalte Raumluft in den Kachelofen geführt wird, im Inneren des Ofens erhitzt wird, und dann als warme Luft in den Raum zurückströmt. Neben der so produzierten Konvektionswärme geben aber auch die Kacheloberflächen des Ofens über viele Stunden Wärme in den Raum ab. Vor allem Modelle mit verglaster Ofentür erzeugen auch schnell Strahlungswärme. Der Kombi-Kachelofen ist ebenfalls eine Mischung aus einem Konvektionsofen mit einem Heizeinsatz sowie einem Strahlungsofen mit gemauerten, keramischen Zügen. Somit bietet auch der Kombi-Kachelofen zum einen schnelle Wärmeabgabe, zum anderen aber auch eine lange Wärmespeicherzeit von bis zu 12 Stunden. Der Grundofen wiederum ist nichts für Eilige. Denn der Grundofen hat zwar eine lange Aufheizzeit, verfügt dafür aber auch über eine besonders gute Speicherwirkung, die über viele Stunden hinweg für eine gleichmäßige Wärmeabgabe sorgt. Er wird direkt vor Ort handwerklich erstellt und passgenau eingebaut.
Kachelöfen passend zu Ihrem Wohnambiente
Durch individuelle Farb- und Gestaltungsmöglichkeiten macht der moderne Kachelofen nicht nur in Altbauten, sondern auch in hochmoderner Architektur eine gute Figur. Es gibt Modelle für unterschiedlichste Raumsituationen, und die Auswahl an Kacheln in verschiedenen Farben und Formen ist riesig. So können Sie Ihren Kachelofen ganz individuell passend zu Ihrem persönlichen Wohnambiente gestalten lassen. Besonders schön werden Kachelöfen durch eine große Sichtscheibe, denn damit lässt sich die wohlige Gemütlichkeit des Kachelofens mit dem Zauber des sichtbaren Kaminfeuers vereinen.

MEIN KAMIN

Wir verraten Ihnen, welcher Kamin am besten zu Ihnen passt.

MEHR
Expertentipps

EXPERTENTIPPS

Was Sie beachten sollten.

MEHR